Schlagwort: Geld

Mythos Ultradiversifikation!

(29.02.24) Obwohl die Bedeutung von bargeldlosen Zahlungsmitteln wie Debit- und Kreditkarten sowie Google Pay, PayPal oder Apple Pay seit der Corona-Pandemie stark zugenommen hat, wurde in Deutschland auch 2023 überwiegend noch mit Scheinen und Münzen … Weiterlesen

Deutschland verliert die Deutschen!

(17.12.23) Nachdem das Bundesverfassungsgericht den Nachtragshaushalt des Jahres 2021 als verfassungswidrig eingestuft hat, fehlen der Ampelregierung 60 Milliarden Euro für geplante Investitionen. Die anschließend durch Finanzminister Lindner erstmals in der Geschichte verhängte Haushaltssperre war ein … Weiterlesen

Die Welt ist aus den Fugen!

(21.10.23) Peter Scholl-Latour (1924–2014) war und ist für mich ein journalistisches Vorbild, weil er hochkomplexe Zusammenhänge in ebenso klaren wie verständlichen Worten erklären und damit Orientierung geben konnte. Im Jahr 2013, kurz vor seinem Tod … Weiterlesen

Deutschlands Wohlstand erodiert!

(30.09.23) Derzeit nutze ich jede freie Minute um an meinem neuen Buch zu schreiben. Hier habe ich mich mittlerweile für den Titel „Kapitalschutz First“ entschieden. Dieser kann sich zwar noch ändern, aber ich finde ihn … Weiterlesen

Markus Miller: Vortrag von der Invest 2023!

(20.04.23) In der Medizin steht der Begriff „Krebs“ für eine heimtückische Krankheit. Die Bezeichnung geht auf das gleichnamige Meerestier zurück. Bereits Hippokrates (460–379 v. Chr.), der berühmteste Arzt des Altertums, gab der heutigen Volkskrankheit seinen … Weiterlesen

Unsichtbare Banken und faule Kredite!

(23.03.23) In der Medizin steht der Begriff Krebs für eine heimtückische Krankheit. Die Bezeichnung geht auf das gleichnamige Meerestier zurück. Bereits Hippokrates (460–379 vor Christus), der berühmteste Arzt des Altertums, gab der heutigen Volkskrankheit seinen … Weiterlesen

Bargeld: Neue Grenzen in der EU voraus!

(25.11.22) Auf Basis statistischer Erhebungen der Bundesbank ist trotz stark zunehmender Digitalisierung des mobilen Zahlungsverkehrs über Karten und Applikationen das Bargeld weiterhin das am meisten genutzte Zahlungsmittel. Bislang gibt es in Deutschland auch keine Bargeldobergrenzen, … Weiterlesen

Schulden und Reserven!

(24.06.22) Erinnern Sie sich noch an die Stabilitätskriterien von Maastricht? Die Politik ganz offensichtlich nicht, weil der Vertrag von Maastricht mittlerweile hundertfach gebrochen wurde! Der Vertrag von Maastricht wurde am 7. Februar 1992 im niederländischen … Weiterlesen

Stabilitätsoase Skandinavien!

(28.04.22) Die Schere zwischen der wirtschaftlichen Stabilität, der Kaufkraft und der damit verbundenen Lebensqualität geht zwischen den Ländern Nord- und Südeuropas weiter auseinander. In den skandinavischen Ländern Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden leben lediglich 26 … Weiterlesen

5860 Tage Krise!

(09.12.21) Am Mittwoch dem 08.12.21 wurde Olaf Scholz zum neunten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland gewählt und anschließend durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum Bundeskanzler ernannt. Die Bundesrepublik Deutschland zeigt in Bezug auf ihre Kanzler eine bemerkenswerte … Weiterlesen

Operation Inflation!

(11.11.21) In zahlreichen Ländern steigen die Verbraucherpreise deutlich an. Die Notenbanken halten hierfür die geldpolitischen Zügel in der Hand, um im Sinne der Stabilität des Geldwertes entsprechend gegenzusteuern. Beispielsweise durch eine Drosselung der Geldflut mittels … Weiterlesen