Digitalisierung und Immobilien!

Wie eine Online-Umfrage mit 1.000 Bundesbürgern Ende 2018 ergeben hat, gehören Immobilien nach wie vor zu der beliebtesten Geldanlage der Deutschen. Immobilieneigentum lukrativ zu vermieten, verspricht nicht nur Sicherheit, sondern ist auch langfristig gesehen meist mit einer Wertsteigerung verbunden, was die Attraktivität von Eigentum nochmals erhöht. Allerdings ist der Erwerb von Immobilien auch mit Risiken und Hürden verbunden. Dazu gehört jede Menge bürokratischer Aufwand und die fehlende Möglichkeit Eigentum teilweise zu liquidieren, wenn es mal nötig wird.

Der Bedarf unter Anlegern: Einfach und transparent in Immobilien investieren

Wer sich ein einzelnes Haus oder eine Eigentumswohnung leisten und daraus Mieteinnahmen generieren kann, hat zunächst einmal sehr viel Geld und Zeit investiert. Wie wäre es, wenn Sie sich stattdessen ohne größere Kosten und zeitlichen Aufwand mit beispielsweise 10.000 Euro an 10 verschiedenen Renditeimmobilien – die in ganz Deutschland verteilt sind – beteiligen? Ich zeige Ihnen heute eine ganz neue Möglichkeit, schon mit 1.000 Euro in Mietimmobilien zu investieren. Sie haben keinen Aufwand, müssen sich nicht um die Weiterentwicklung, Vermietung und Instandhaltung kümmern und sind nicht an die Immobilie gebunden, weil Sie Ihre Anteile über den neuen Immobilien-Handelsplatz für Mietimmobilien von Exporo jederzeit einfach und schnell wieder verkaufen können.

Über Exporo können Sie als Anleger somit digital investieren, ganz ohne den üblichen bürokratischen Aufwand, der sonst mit Immobilieninvestment verbunden ist. Durch die geringen Laufzeiten bei Exporo Finanzierung wird das Investment zuzüglich der Zinsen schnell wieder liquidiert. Bei Exporo Bestand investieren Sie als Anleger darüber hinaus wie ein Eigentümer und durch den digitalen Ablauf ebenso ohne den typischen bürokratischen Aufwand. Zusätzlich können die Anteile jederzeit über den Exporo Handelsplatz wieder veräußert werden und somit jederzeit wieder liquide gemacht werden.

 

IMAGE-EXPORO-002

 Online-Immobilieninvestments bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten!

Die Exporo AG mit Sitz in Hamburg betreibt die führende Online-Plattform für Immobilieninvestments. Unter dem Motto “Einfach und direkt in Immobilien investieren” können Sie sich als Anleger bereits seit einigen Jahren mit kleinen Beträgen an attraktiven Immobilienprojekten beteiligen: Dabei profitieren Sie von kurzen Laufzeiten und attraktiven Renditen. Mietshäuser, auch Zinshäuser genannt, versprechen ihrem Eigentümer sichere Einnahmen und Wertzuwächse.

Bisher hatten viele Kapitalanleger allerdings noch keinen Zugang zu profitablen Bestandsimmobilien, weil das erforderliche Investitionskapital schlicht zu hoch ist. Dieses Immobiliensegment hat Exporo seit kurzem auch erschlossen und bietet Ihnen in seinem neuen Bereich „Exporo Bestand“ ausgesuchte und überprüfte Investments in bereits bestehende Renditeimmobilien. Diese Bestandsimmobilien generieren fortlaufende Mieteinnahmen. Ein Investment ist für Sie hier bereits ab 1.000 Euro möglich.

Die Vorteile von Exporo Bestand“ auf einen Blick

Geringes Mindestinvestitionsvolumen von 1.000 Euro pro Bestandsimmobilie

Renditeerwartungen von 4 – 7 % p. a.

Regelmäßige Erträge in Form quartalsweise ausgeschütteter Mietüberschüsse aus geprüften Bestandsimmobilien

✓ Fortlaufend neue Investmentangebote und Diversifikationsmöglichkeiten in lukrative Bestandsimmobilien in Deutschland

Kein zusätzlicher Aufwand für die Vermarktung, Verwaltung oder Instandhaltung der vermieteten Bestandsimmobilie

Keine zusätzlichen Kosten: Alle anfallenden Aufwendungen sind transparent dargestellt und in den prognostizierten Renditen bereits berücksichtigt.

„Exporo Bestand“ bietet Ihnen eine attraktive Möglichkeit, in vermietete Immobilien zu investieren

Mit „Exporo Bestand“ können Sie sich jetzt bereits mit einer Investitionssumme von nur 1.000 Euro an vermieteten Bestandsimmobilien beteiligen ohne weitere Aufwendungen etwa für die Instandhaltung oder Verwaltung. Mit „Exporo Bestand“ profitieren Sie gleich doppelt: Wie ein Eigentümer erhalten Sie regelmäßige Ausschüttungen aus den Mietüberschüssen und sind gleichzeitig auch am Wertzuwachs der Immobilie beteiligt.

Exporo-Bestand-Schaubild

Exporo ist europaweit die größte Plattform für digitale Immobilieninvestments!

Die Digitalisierung schreitet voran und der Immobilienmarkt boomt. Immer mehr Vorgänge werden automatisiert und damit bestmöglich optimiert. Auch die Immobilienbranche wird von der Digitalisierung beeinflusst. Immobilien halten sich schon lange als eine der beliebtesten Anlageformen, waren aber bis jetzt meist nur Großinvestoren vorbehalten. Warum also nicht die Digitalisierung so mit dem Immobilienmarkt verknüpfen, dass eine breite Masse bereits mit einem kleinen Betrag in Immobilien investieren kann und damit den einzelnen Großinvestor ersetzt?

Genau hier liegt der Fokus von Exporo, Europas Marktführer für digitale Immobilieninvestments. Exporo verbindet die Vorteile der großen Reichweite der Digitalisierung mit dem altbewährten Immobilieninvestment. Ob die Finanzierung neuer Projekte oder die Mitwirkung bei Bestandsobjekten. Exporo bietet ein breites Spektrum an Investitionsmöglichkeiten, bei welchen Sie sogar bereits mit 500 Euro ein Teil von sein können.

 

Info

 

© Markus Miller – Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U. – Beachten Sie bitte unsere PREMIUM PARTNER

Premium_Partner_INFO

2 Gedanken zu „Digitalisierung und Immobilien!

Schreibe einen Kommentar