Kapitalschutz First – Bitcoin und Gold – Vortrag Markus Miller – Invest Stuttgart

(15.05.24) Dass die Welt und das Geldsystem in einigen Bereichen aus den Fugen geraten ist, zeigen Entwicklungen wie die Einführung des Bitcoin als gesetzliche Landeswährung in El Salvador, dem kleinsten Staat Mittelamerikas, der gleichzeitig auch einer der Ärmsten ist. Rund 70 % der Bevölkerung lebt in prekären Verhältnissen. Parallel dazu investiert El Salvador seit Jahren staatliche Gelder in den Bitcoin.

Der massive Kursanstieg des Bitcoin führt mittlerweile dazu, dass El Salvador Anleihen frühzeitig tilgen und somit Staatsschulden abbauen möchte. In den vergangenen Jahren hat El Salvador bereits zweimal Anleihen zurückgekauft und sich somit das Vertrauen von Kreditgebern zurück erkämpft. Durchaus bemerkenswert ist der Fakt, dass sich die Staatsanleihen El Salvadors von ihrem einstigen Pleitestatus gelöst haben und im Jahr 2023 um rund +70 % angestiegen sind.

Simbabwe versucht mit dem ZiG zum sechsten Mal einen Neustart seiner Währung

Eine weitere bemerkenswerte Entwicklung kommt aktuell aus Simbabwe. Das afrikanische Land und seine ebenfalls bemitleidenswerten Bürger sind seit Jahren von einer Hyperinflation getroffen. Auf Basis von Schätzungen des Internationalen Währungsfonds IWF hat die Inflation in Simbabwe bereits im Jahr 2008 den unglaublichen Wert von 500 Milliarden Prozent überschritten, wodurch die Landewährung wertlos wurde. Auch der aktuelle simbabwische Dollar hat seit Jahresbeginn bereits vier Fünftel seines Wertes auf dem offiziellen Markt verloren und ist damit die zweitschlechteste Währung der Welt.

Jetzt will die Notenbank Simbabwes (Bild) die Rückkehr zu einer soliden und stabilen nationalen Währung erreichen durch die Einführung einer – auch – goldgedeckten Landeswährung. Dieser weitreichende Schritt ist seit dem Finanzkrisenjahr 2008 der mittlerweile sechste Versuch Simbabwes, eine stabile Währung zu etablieren. Die neue Währungseinheit trägt den Namen ZiG was für „Zimbabwe Gold“ steht und nicht nur durch einen Korb von Devisen, sondern auch durch Gold gedeckt sein soll. Ob die Experimente in El Salvador und Simbabwe nachhaltig erfolgreich sein werden, wird die Zukunft zeigen. Fakt ist, dass zahlreiche Staaten mittlerweile verstärkt Gold kaufen!

Kapitalschutz First – Bitcoin und Gold | Invest 2024 Stuttgart | Vortrag Markus Miller

Verlassen Sie sich weder auf den Staat noch auf Notenbanken. Schaffen Sie sich selbstbestimmt Ihre eigenen gedeckten Geldsysteme. Dazu zählen für Markus Miller Edelmetalle wie Gold und Silber, aber auch Kryptowährungen wie der Bitcoin, als digitales Gold! Diesem Themenbereich widmet sich der Gründer von KRYPTO-X.BIZ, Geschäftsführer von GEOPOLITICAL.BIZ und Chefanalyst von „Kapitalschutz vertraulich“ in seinem Vortrag auf der Finanzmesse Invest 2024 in Stuttgart.

KAPITALSCHUTZ FIRST – Make your Money Safe again!

Die besten Kapitalschutz-Strategien von Bitcoin bis Gold, Digitalisierung bis Tokenisierung und von der Schweiz bis zum Fürstentum Liechtenstein. Von Auswandern bis Ausflaggen, von Datenschutz bis Cybersecurity und von Recht bis Steuern! Jetzt KAPITALSCHUTZ FIRST bestellen, das neue Buch von Markus Miller:

Markus Miller  | Gründer GEOPOLITICAL.BIZ

Schreibe einen Kommentar