LG und OLG Köln zur EXW Global AG aus Liechtenstein!

Hochinteressante Neuigkeiten und Entwicklungen kommen aktuell vom OLG Oberlandesgericht Köln in Form eines Beschlusses in meinem Sinne und gegen die EXW Global AG mit Sitz in Vaduz (c/o Confidentia Treuhand Anstalt), vertreten durch ihren Vorstand Joachim Janert, einem dubiosen Treuhänder aus dem Fürstentum Liechtenstein. Das OLG Köln hat aktuell die Berufung der EXW Global AG gegen ein Urteil des LG Landgericht Köln zurückgewiesen, das mir in meiner Rechtsauffassung bereits durch ein vorinstanzliches Urteil Recht gegeben hat.

Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle meinen beiden Top-Anwälten Tae Joung Kim (Bild rechts) und Stephan R. Schulenberg (Bild links) von der Kanzlei SBS LEGAL aus Hamburg, die wieder einmal erfolgreich als meine Prozessbevollmächtigten im Einsatz waren. Mit der Rechtsanwaltskanzlei SBS LEGAL habe ich mittlerweile zahlreiche Schlachten in den unterschiedlichsten Rechtsbereichen und vor verschiedensten Gerichten gemeinsam erfolgreich geschlagen.

In den Bereichen Presse- und Medienrecht kann ich Tae Joung Kim als Rechtsanwalt & Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Spezialist für Reputationsrecht mehr als empfehlen. Die Rechtsauffassung meiner Prozessgegner, vertreten durch die Kölner Anwaltskanzlei LHR Lampmann Haberkamm Rosenbaum wurde hingegen – wieder einmal – zurückgewiesen.

Landgericht Frankfurt hebt Einstweilige Verfügung gegen Markus Miller auf!

Ausführliches zu diesem Fall und dem vor kurzem bereits erfolgten Anerkenntnisurteil des LG Landgericht Frankfurt gegen die EXW Global AG und der Aufhebung der Einstweiligen Verfügung gegen mich folgen! Eine komprimierte Chronologie der bisherigen Ereignisse in der „Causa EXW“ finden Sie auf unserem Themen-Portal:

KRYPTO-X.BIZ

Kryptonomics von Markus Miller: Das neue Digitalzeitalter der Tokenisierung!

Wir befinden uns längst in einem monetären Klimawandel. Damit verbunden ist ein vielschichtiger Paradigmenwechsel, der durch die Pandemie und die politischen Reaktionen darauf ausgelöst wurde.

Tiefgreifende Veränderungen in der Fiskal- und Geldpolitik werden spürbare Konsequenzen auf das Geldsystem und letztlich auch auf die Bevölkerung haben. Umfassende Grundlagen wie Sie diese Entwicklungen in Kombination mit dem technologischen Fortschritt zu Ihrem Vorteil nutzen können bietet Ihnen Kryptonomics!

Setzen Sie auf Finanzielle Selbstverteidigung!

Den Begriff der Resilienz lesen und hören Sie in den letzten Jahren immer häufiger. Darunter versteht man ganz grundlegend eine psychische Widerstandsfähigkeit, die Fähigkeit Krisen zu bewältigen und diese durch einen Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen.

Diese Vorgehensweise lässt sich auch auf alle anderen Bereiche unseres täglichen Lebens übertragen, allen voran auf wirtschaftliche und finanzielle Ereignisse, ebenso wie auf die in Meilenstiefeln immer weiter fortschreitende Digitalisierung, die auch gleichbedeutend ist mit einer Abschaffung gewohnter Dinge, wie beispielsweise unserem Bargeld oder dem Bankensystem wie wir es derzeit noch kennen: Finanzielle Selbstverteidigung!

PS: Fundierte Praxisempfehlungen liefert Ihnen mein Wirtschaftsdienst KAPITALSCHUTZ VERTRAULICH

PPS: Analysen und Beiträge im Hinblick auf den Megatrend der Digitalisierung finden Sie auf unserem Themen-Portal KRYPTO-X.BIZ

PPPS: Die Digitalisierung im Vermögensmanagement finden Sie auf unserem Portal ROBO-X.BIZ

ABONNIEREN SIE UNSEREN FREIEN NEWSLETTER!

Erhalten Sie aktuelle Informationen und Hinweise auf unsere Berichte und Empfehlungen, allen voran bei neuen BLOGS auf unserem Portal – Abonnieren Sie jetzt unseren kostenfreien NEWSLETTER und beachten Sie bitte unsere PREMIUM PARTNER:

Schreibe einen Kommentar