Monat: Mai 2020

Die Inflation der Anwälte!

(30.05.20) „Dem Recht will nachgeholfen sein“, diese juristische Weisheit begleitet mich seit vielen Jahren, nicht nur persönlich, sondern auch in Bezug auf meine zahlreichen Empfehlungen im Hinblick auf den Kapitalschutz, das Recht und die Steuern. … Weiterlesen

Die Krise als Chance!

(24.05.20) Die Corona-Pandemie, der dazugehörige Lockdown und die Hilfspakete für die eigene Wirtschaft der Regierungen führen zu einer Verschärfung der Staatsverschuldungen weltweit. Die nachfolgende Statista-Grafik zeigt die Prognose des Internationalen Währungsfonds (IWF) vom April 2020 … Weiterlesen

Corona: Das perfekte Alibi für Betrug!

(16.05.20) Als Fach- und Wirtschaftsjournalist stelle ich jeden Monat zahlreiche Presseanfragen. In den letzten Wochen habe ich keine einzige Rückmeldung erhalten, in der nicht das Wort „Corona“ als Begründung vorkam. Auch im positiven Kontext, dass … Weiterlesen

Krieg um Geld

(08.05.20) Erstmals in der Geschichte der Europäischen Union widerspricht ein nationales Verfassungsgericht dem Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH): Das Bundesverfassungsgericht hält das Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank EZB entgegen der EuGH-Einschätzung für teilweise verfassungswidrig. Dabei geht … Weiterlesen

Der Teufelskreis von Staat und Bank!

(01.05.20) Die Corona-Pandemie wirkt sich mittlerweile dramatisch auf die Verbraucherstimmung in Deutschland aus. Der Nürnberger Marktforscher GfK prognostiziert für den Mai einen massiven Einbruch des Konsumklimaindex auf den historischen Tiefstand von Minus 23,4 Punkte. Das … Weiterlesen