ROBO-X: Made in Liechtenstein!

In Liechtenstein hat die Vermögensverwaltung eine sehr lange Tradition und wird seit vielen Jahrzehnten äußerst professionell betrieben. Allerdings sind die Mindestanlagesummen der Banken und Vermögensverwalter mit 300.000 bis 500.000 Euro in aller Regel sehr hoch. Das hat sich jetzt tiefgreifend verändert: Im soliden Fürstentum ging zu Jahresbeginn 2020 der erste bankenunabhängige digitale Vermögensverwalter (Robo Advisor) an den Start. Mich freut es dabei sehr, das junge und dynamische Unternehmen, mit Sitz in der Landeshauptstadt Vaduz, als Verwaltungsrat mit begleiten zu dürfen!

Die erste digitale Aktien-Vermögensverwaltung aus Liechtenstein:

 

www.robo-x.biz

 

Schützen Sie sich vor der EU-Haftungsgemeinschaft und Umverteilungsunion!

Lesen Sie derzeit noch etwas von den gravierenden Problemen in Griechenland, die vor wenigen Monaten bzw. Jahren noch EU-Europa fast in die Knie gezwungen haben? Nein, nicht weil sich die vielfältigen Probleme seither verbessert hätten, oder gar gelöst wurden, sondern weil Sie derzeit überlagert und kaschiert werden.

Sie müssen sich bewusst sein:

EU-Europa ist eine Haftungsgemeinschaft und Umverteilungsunion, deswegen ist es umso wichtiger, dass Sie – zumindest Teile – Ihrer Vermögenswerte in Länder und Rechtsräume außerhalb der EU platzieren und strukturieren. Empfehlungen dafür gebe ich Ihnen fortlaufend an die Hand, zuletzt über meine Sonderausgaben „Auslandsbanken“ und „Goldschutzreport“. 

PS: Analysen und Beiträge im Hinblick auf den Megatrend der Digitalisierung finden Sie auf unserem Themen-Portal KRYPTO-X.BIZ

(c) Markus MillerGEOPOLITICAL.BIZ

ABONNIEREN SIE UNSEREN FREIEN NEWSLETTER!

Erhalten Sie aktuelle Informationen und Hinweise auf unsere Berichte und Empfehlungen, allen voran bei neuen BLOGS auf unserem Portal – Abonnieren Sie jetzt unseren kostenfreien NEWSLETTER und beachten Sie bitte unsere PREMIUM PARTNER:

Schreibe einen Kommentar