Titelstory Markus Miller: Krypto und Trading im MLM!

(09.09.19) Die Digitalisierung ist nicht nur ein Schlagwort, sondern hält Einzug in immer mehr Bereiche unseres Lebens. Wir befinden uns aktuell inmitten einer digitalen Revolution, die ganz grundlegend eine Vielzahl an positiven Veränderungen mit sich bringt. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten. Ich bin grundsätzlich von der Evoution unseres Wirtschafts- und Geldsystems auf Basis der Blockchain-Technologie absolut überzeugt. Dennoch stehe ich dem aktuellen Hype, basierend auf der – derzeit – wichtigsten Krypto-Währung, dem Bitcoin, in Teilbereichen auch sehr kritisch gegenüber.

Der Traum und die Geschichte vom „passiven Einkommen“ ist ein aktiver Unsinn!

Eine Entwicklung ist dabei nach meiner Einschätzung mit großen Risiken verbunden: Tag für Tag sehe ich in den sozialen Netzwerken wie XING, Facebook, Twitter oder LinkedIn Postings von Personen, die mit gigantischen Gewinnversprechen oder vollkommen irrationalen Aussagen und Geschichten die unterschiedlichsten Investitionsmöglichkeiten rund um Bitcoin- und Blockchain-Geschäftsmodelle, -Mining, Arbitrage, Trading oder ganz allgemein Investment-Programme anpreisen.

Dafür werden nicht nur hohe Renditen, sondern auch hohe Einkommenspotenziale durch Provisionszahlungen, meist auf MLM-Basis (Multi-Level-Marketing) versprochen. Der Traum und die Geschichte vom „passiven Einkommen“ ist jedoch in zahlreichen Fällen ein aktiver Unsinn! Hier liegen im Gegenteil massive Haftungsrisiken für Networker bzw. Vermittler und Investoren.

8 Tipps zur Erkennung von Betrugs-Systemen!

Vielen Dank an die Macher von Network-Karriere unter ihrem geradlinigen Herausgeber Bernd Seitz, für die mittlerweile zweite Titelgeschichte mit Markus Miller in Europas führender Wirtschaftszeitung für den Direktvertrieb, die Sie durch einen Klick auf das nachfolgende Titelbild der aktuellen Ausgabe im PDF-Format kostenlos herunterladen können. Unter anderem finden Sie darin acht Tipps zur Erkennung von Betrugs-Systemen.

Markus Miller  | Gründer GEOPOLITICAL.BIZ

Schreibe einen Kommentar