Schlagwort-Archiv: Lobster

Fisch als Rohstoff, Nahrungsmittel und Kapitalanlage!

Fisch_Als_KapitalanlageSehr geehrte Damen und Herren,

liebe GEOPOLITICAL.BIZ Community,

Der Rohstoff „Fisch“ ist für viele Investoren ein vollkommen unbekannter Markt. Wachsende Bevölkerungszahlen, zunehmender Wohlstand und überfischte Meere bergen ein hohes Potenzial für Anleger. Fisch und weitere Meerestiere wie Muscheln, Krebse, Krabben, Hummer oder Scampi sind Zukunftsmärkte, die von der breiten Masse der Banken, institutionellen Investoren und Privatanleger bisher noch nicht beachtet werden. Ich habe den Lesern meines PREMIUM MAGAZINS aktuell erstmals eine attraktive Investmentmöglichkeit hierfür vorgestellt.

Der Fischverbrauch steigt aufgrund des Trends zu einer gesünderen Ernährung

Der weltweite Bedarf an Fisch steigt seit Jahren beständig an. Zum einen aufgrund wachsender Bevölkerungszahlen. Zum anderen, weil Fische Proteine und Omega3-Fettsäuren beinhalten und als gesünder gelten als Fleisch. Weltweit gibt es einen Trend zu einer proteinreichen, gesünderen Ernährung.

Um angesichts überfischter Meere den steigenden Bedarf zu befriedigen, stammt jeder zweite Fisch, der heute für den menschlichen Verzehr bestimmt ist, mittlerweile aus einer Aquakultur. Dieser Anteil an Zuchtfischen wird zukünftig weiter zunehmen.

Über 600 Fischarten werden mittlerweile auf Fischfarmen gezüchtet, außerdem noch weitere Meerestiere von Shrimps in Thailand über Lachs in Norwegen bis hin zu Lobstern (Hummern) in Kanada. Wie können Sie nun als Privatanleger vom Wachstums- und Zukunftsmarkt „Fisch und andere Meeresfrüchte“ profitieren?

Die Meere dieser Welt sind eine Goldmine für essbare Rohstoffe

Fisch ist heute bereits die Hauptnahrungsquelle von rund 2,6 Milliarden Menschen auf unserer Welt. Die weltweite Nachfrage ist in den vergangenen Jahren regelrecht explodiert, während die Fischbestände in den Weltmeeren mittlerweile auf dramatische Art und Weise weiter schrumpfen.

Fisch und Meeresfrüchte sind ein Wachstumsmarkt mit hohem Zukunftspotential. Im Gegensatz zu Nahrungsmittelrohstoffen wie Fleisch (Schweinebäuche, Rinderhälften) oder zahlreichen Agrarrohstoffen (Mais, Weizen usw.) gibt es auf Fisch keine Derivate, Futuremärkte oder Rohstoffbörsen.

Die Situation hinsichtlich des Angebots und der Nachfrage spricht eindeutig für ein Investment in den Fischmarkt. Es handelt sich um einen chancenreichen Zukunftsmarkt. In der August-Ausgabe meines Magazins Kapitalschutz vertraulich habe ich eine fundierte Recherche und Analyse des Fischmarktes erstellt, verbunden mit einem derzeit noch vollkommen unbekannten Geheimtipp.

Geheimtipp „Fisch“: Hier erhalten Sie kostenlos meine Investment-Empfehlungen

Bei Abschluss eines kostenloses Probeabos meines Magazins Kapitalschutz vertraulich erhalten Sie meine Recherche und Analyse: „Rohstoffe: Die Investmentchancen in die Schätze des Wassers sind heute noch unbeachtet“ kostenlos. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Portal unter www.kapitalschutz.me – Hier haben Sie auch die Möglichkeit direkt ein kostenloses Probeabo anzufordern!

Was mir am Herzen liegt: Ein Fisch ist vor allem ein Lebewesen!

Ich habe durch meinen Wohnsitz auf Mallorca einen stark maritimen Bezug und bin selbst Angler. Ich beurteile die Anlageklasse “Fisch” grundsätzlich aus Überzeugung als einen Zukunftstrend. Meine Kanada-Reise vor einem Monat hat mich darin zusätzlich bestärkt.

Ein Fisch ist ein Rohstoff, ein Nahrungsmittel und auch eine sinnvolle Kapitalanlage. Allerdings ist ein Fisch allen voran ein Lebewesen. Der größte Fisch der Gegenwart und gleichzeitig der größte Haifisch ist der Walhai. Ein unglaublich schönes und anmutendes Tier.

Extreme Tierquälerei in China: Dieses Video hat mich absolut schockiert!

Leider gibt es in der Milliarden-Branche der Fischerei unglaubliche Fehlentwicklungen. Vom Abschlachten von Walen und Delfinen in Skandinavien oder Asien bis hin zur weltweiten Treibnetzfischerei. Was in China allerdings teilweise immer wieder passiert übertrifft selbst diese grausamen Entwicklungen

Aus China sind aktuell Videoaufnahmen aufgetaucht, wie Fischer in einem Hafen vor zahlreichen Schaulustigen einen noch lebenden Walhai scheibenweise mit einer Säge in Stücke schneiden. Ein für mich unfassbarer Vorgang.

Werden Sie MITGLIED in einem exklusiven NETZWERK!

Kapitalschutz_Vertraulich_Probe-ABOKAPITALSCHUTZ VERTRAULICH ist ein ganzheitlicher Beratungsdienst unter Führung von MARKUS MILLER als Chefanalyst und Chefredakteur. Neben fundierten wirtschaftlichen und finanziellen Empfehlungen werden zusätzlich die für den umfassenden Vermögensschutz so wichtigen Segmente der Politik, Rechtsprechung sowie Steuergesetzgebung berücksichtigt. Testen Sie uns 30 Tage! Nutzen Sie unsere Sonderaktion mit wertvollen Informationen + Prämien und testen Sie KAPITALSCHUTZ VERTRAULICH einen Monat kostenlos!

GEOPOLITICAL.BIZ: KOMMUNIKATION ist die ANTWORT auf KOMPLEXITÄT!

GEOPOLTICAL.BIZ_LOGOÜber unser Portal www.geopolitical.biz haben Sie die Möglichkeit unseren Publikationen ganz einfach über das Medium oder Netzwerk Ihrer Wahl zu folgen. Allen voran über unseren kostenlosen NEWSLETTER, unseren TWITTER- oder RSS-Datafeed oder die Sozialen Netzwerke XING, FACEBOOK, LINKEDIN und GOOGLE+. Sehr gerne können Sie diesen Beitrag direkt hier im BLOG unten kommentieren!​​​ Bitte beachten Sie die Dienstleistungen unserer PREMIUM PARTNER!

100_Twitter     100_rss     100_Xing     100_Facebook     100_Linkedin     100_Google+

© Markus Miller – Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.